Herzlich willkommen bei den Bochumer Freimaurern!

Ich begrüße Sie auf unserer Internetseite und lade Sie ein, sich in unserem Informationsangebot umzuschauen.

Bild von Volker Maiß
Die Bochumer Freimaurerloge »Zu den drei Rosenknospen« ist die älteste Loge im Ruhrgebiet. Sie wurde 1785 gegründet und arbeitet somit seit mehr als 230 Jahren als Teil der weltweiten Freimaurerei in unserer Stadt. Auch wenn die Wurzeln der Freimaurerei weiter in die Vergangenheit zurückreichen, so gilt das Jahr 1717 als Gründungsjahr der modernen Freimaurerei, als sich in London vier Logen in einer gemeinsamen Großloge zusammenschlossen. Somit begehen wir 2017 das 300-jährige Jubiläum. Die Bochumer Loge ist eine Gemeinschaft von Männern aller Altersgruppen und unterschiedlicher Herkunft und Nationalität, die im Geiste der Aufklärung für Humanität, Toleranz und Brüderlichkeit eintreten. Freimaurerei steht für offenes Denken und menschliches Handeln. Sie gibt keine fertigen Antworten, sondern versteht sich als Weg zu uns selbst, zu unseren Mitmenschen und zu einer menschlicheren Gesellschaft.
Wenn Sie diese Geisteshaltung anspricht, sind Sie herzlich eingeladen, Kontakt mit uns aufzunehmen oder eine der öffentlichen Veranstaltungen unserer Loge zu besuchen, um sich einen eigenen Eindruck von unserer Gemeinschaft zu verschaffen.

Wir freuen uns auf Sie !

Volker Maiß

Meister vom Stuhl